SUNNY HOME MANAGER

Die Schaltzentrale für intelligentes Energiemanagement

So ist bei der effizienten Nutzung von PV-Strom alles im grünen Bereich: Der Sunny Home Manager bietet sämtliche Funktionen für die lückenlose Anlagenüberwachung, ein intelligentes Energiemanagement und die integrierte Energiemanagement-Lösung SMA Smart Home. Damit haben Betreiber von PV-Anlagen einen Überblick über alle relevanten Energieflüsse im Haushalt und wissen dank der individuellen Handlungsempfehlungen, wann sie ihren Solarstrom am besten nutzen. Insbesondere ermöglicht der Sunny Home Manager die automatisierte Einbindung von steuerbaren Verbrauchern sowie den Einsatz in Speichersystemen mit dem Sunny Boy Smart Energy oder Sunny Island.

Jetzt mit drei neuen Features:

  • Optimierter Batterie-Lademodus
  • Verbraucher-Steuerung per Ethernetverbindung
  • Verbraucherbilanz mit Angaben zum Energiemix

 

WACHEN & MACHEN - ANLAGENÜBERWACHUNG MIT DEM SUNNY HOME MANAGER

Der Sunny Home Manager ermöglicht eine lückenlose und komfortable Überwachung jeder privaten PV-Hausanlage. Nach der einfachen Inbetriebnahme mit dem Installationsassistenten wird die übersichtliche Visualisierung durch Sunny Portal mit allen Basis- Funktionen garantiert. Dank der schnellen Live-Anzeige ist der Anlagenbetreiber immer auf der Höhe des Energie-Geschehens: Eine Aktualisierung der Daten erfolgt alle 10 Sekunden und trägt so entscheidend zur Ertragssicherung bei. Dabei können durch die D0- Zählerschnittstellen PV-Erzeugung, Netzbezug und -Einspeisung erfasst werden.

  • Transparenz über alle Energieflüsse im Haushalt
  • Kostenlose Ertragssicherung durch verlässliche Anlagenüberwachung
  • Einfache Inbetriebnahme durch Installationsassistenten
  • Direkte Alarmierung im Fehlerfall per E-Mail
  • Direkte Sichtbarkeit von Leistungs- und Energiewerten dank Live-Anzeige
  • Visualisierung der Batterieladung und -Entladung

DENKEN & LENKEN - ENERGIEMANAGEMENT MIT DEM SUNNY HOME MANAGER

Der Energiemanager im SMA Smart Home betreibt kein statisches Energiemanagement, sondern schaut sich um und denkt mit: Beispielsweise berechnet er aus der lokalen Wetterprognose, wie viel Solarstrom im Laufe des Tages voraussichtlich zur Verfügung stehen wird. Darüber hinaus erlernt der Sunny Home Manager den typischen Betriebszeitpunkt der Haushaltsgeräte (Verbrauchsprofil) und bezieht dies in die Berechnung mit ein. Das Ergebnis: Dank der ausgegebenen Handlungsempfehlungen erfahren Anlagenbetreiber, wann sie wie lange den Solarstrom optimal nutzen können – etwa um die Waschmaschine anzustellen. Das erhöht den in Deutschland wichtigen Anteil des Eigenverbrauchs. Darüber hinaus berücksichtigt der Sunny Home Manager auch variable Stromtarife und ist damit vorbereitet für zukünftige Änderungen im Stromhandel.

Die Vorteile:

  • Individuelle Handlungsempfehlungen für eine bessere Nutzung des Solarstroms
  • Hilfe bei der Senkung der Energiekosten durch die genaue Erfassung der Energieflüsse im Haushalt
  • Höhere Rendite und schnellere Amortisation der PV-Anlage durch Steigerung des Eigenverbrauchs
  • Bis zu 10 Prozent weniger Stromverbrauch bei gleichzeitiger Optimierung des Eigenverbrauchs
  • Batterie von Speichersystemen wird zum optimalen Zeitpunkt geladen

 

Quelle: www.SMA.de

Datenblätter

Sunny Home Manager

Sunny WebBox

Sunny View

PDF

PDF

PDF

Seite drucken
lokavis energietechnik GmbH * Landshuter Straße 51 * 84307 Eggenfelden * Tel. 08721 78166-0
 Startseite · Impressum · AGB · Datenschutz